T04-05-06

Classes de terminale

T04-T05-T06

Mardi S3
Vendredi S1

Dienstag, 22. August

Appel
Emploi du temps

On présente le voisin / la voisine

Wie heißt du ?
Wie alt bist du ?
Wo wohnst du ?
Hast du Geschwister ?
Hast du ein Haustier ?
Was machst du in deiner Freizeit ?
Hast du ein Lieblingsfach ? Hast du einen Lieblingsfilm ?
Was möchtest du nächstes Jahr machen ?

die Stuntschule
aus/gehen => Ich gehe aus.
die Feuerwehr => der Feuerwehrmann

On se présentera la prochaine fois.

Freitag, 25. August

Présentations

Précisions sur
Wie heißt du ?
Ich heiße…
Mein Name ist…

Wie alt bist du ?
Ich bin 17 Jahre alt. Ich bin 17.

Wo wohnst du ?
Ich wohne in Sainte-Marie
Ich komme aus Reunion.

Hast du Geschwister ?
Ich habe keine Geschwister.
Ich habe einen Bruder, ich habe zwei Brüder.
Ich habe eine Schwester, ich haben zwei Schwestern.

Hast du Haustiere ?
Ich habe keine Haustiere.
Ich habe einen großen Hund.
Ich habe zwei große Hunde.
Ich habe eine kleine Katze, zwei kleine Katzen.
Ich habe ein klein>es Kaninchen, zwei kleine Kaninchen.

der Hund(e), die Katze(n), das Kaninchen (-)

Freizeit :

Dienstag, 29. August

Klassenvokabular

Was möchtest du nächstes Schuljahr machen ?

Freitag, 1. September

Berufe
die Rechtsanwältin

In der Medizin
der Arzt (¨-e) Tierarzt, Frauenarzt, Kinderarzt, Augenarzt, Hebamme, Optiker

Der Polizist
Der Feuerwehrmann
der Fliesenleger
der Mechaniker
die Lehrerin
der Baumpfleger
der Musiker

Gibt es Männerberufe bzw. Frauenberufe ?

Dienstag, 5. September

Klischees
Männerberufe
der Mann ist kräftig
=> der Maurer trägt Steine
Frauenberufe
die Frau ist sanft
=> die Hebamme kümmert sich um die Mutter, um das Baby

Es gibt Gegenbeispiele.
Es gibt Männer, die als Hebamme arbeiten.
Es gibt Frauen, die als LKW-Fahrerin arbeiten

der LKW (s)

Die Klischees haben keinen Sinn mehr.
Männer und Frauen sind gleich.

Aber Frauen verdienen weniger als Männer.

Freitag, 8. September

Abs : Ciara

Warum verdienen Frauen weniger als Männer ?

Sie verdienen weniger als Männer, weil ihr Familienleben einen großen Platz einnimmt.
Sie kümmern sich um ihre Kinder.

Sie arbeiten oft in Branchen oder Berufen mit schlechteren Bezahlung.
Sie arbeiten auch mehr in Teilzeit

der Lohn, die Stunde => der Stundenlohn

Source

Dienstag, 12. September

der Stundenlohn : das Geld, das wir für eine Stunde Arbeit verdienen.
Der Stundenlohn bei Frauen ist niedriger als bei Männern.

Warum verdienen Frauen weniger als Männer ?
Sie arbeiten mehr Teilzeit : sie kümmern sich oft um ihre Familie.
Sie arbeiten öfter in Berufen, die schlecht bezahlt werden, mit niedrigeren Qualifikation (Kassiererin, Putzfrau, Kellnerin…)

Freitag, 15. September

gleich
vergleichen => vergleichbar
die Gleichheit
gleichgestellt

Karikatur « Bei uns sind die Frauen gleichgestellt »

Début de la description.

A finir pour le prochain cours.

Montag, 18. September

Ein Bild beschreiben

Rappel : prépositions spatiales

stehen, sitzen, liegen, hängen, sich befinden

oben
links in der Mitte rechts
unten

Das Bild :
Die Zeichnung, das Foto, die Karikatur, das Gemälde, der Comic

Das Bild ist eine Karikatur.
Wir sehen sieben Personen.
Sie stehen auf einem Podest.
Die höchste Stufe trägt die Nummer 1.

Freitag, 22. September

Suite de la description.

Sie stehen auf einem Podest mit drei Stufen.
Auf der ersten Stufe steht ein Mann.
Auf der zweiten Stufe sehe ich einen anderen Mann.
Die fünf Frauen stehen auf der dritten Stufe.
Der Mann auf der ersten Stufe sagt :  » Bei uns sind die Frauen gleichgestellt ! »

Autre caricature
« Frauen in der Chefetage ? »

Vokabel
der Schreibtisch, der Sessel, der Anzug, die Krawatte

Der Besen, der Arbeitskittel, die Flasche, der Putzmittel, der Plastikhandschuh

Dienstag, 26. September

Das Bild ist eine Karikatur.
Links sehe ich einen Mann.
Er sitzt an seinem Schreibtisch.
Er trägt einen Anzug und eine Krawatte.
Vor ihm steht « Chef ».
Rechts steht eine Frau.
Sie trägt ein Kopftuch und einen Arbeitskittel.
Sie hält einen Besen in der linken Hand.

Freitag, 29. September

Présentation des fiches de correspondant(e)s allemand(e)s

Dienstag, 10. Oktober

Evaluation vendredi 3 novembre : égalité homme-femme, salaire, description d’image

Dienstag, 31. Oktober

Abs : Manoël

« Nosferatu »

Freitag, 3. November

Présentation de la prépa commerciale du lycée Bellepierre avec M. Habedank.

Dienstag, 7. November

Abs : Ciara
Evaluation « Karikatur, Frauengehalt »

Freitag, 10. November

Abs : Anthony

Rappel de dates sur l’Allemagne de 1945 à 1990

« Wir sind das Volk » (le mur) => 09:52

Dienstag, 14. November

Abs : Gabrielle, Aymeric, Kaïto
Film => 42:21

Dienstag, 21. November

Abs : Léa
Film => 1:22:00

Freitag, 1. Dezember

Suite et fin du film

Freitag, 8. Dezember

Abs : Maxence, Nathan
Distribué « meine erste Demonstration »

Dienstag, 12. Dezember

Evaluation  » Wir sind das Volk »

Freitag, 15. Dezember

Dienstag, 23. Januar

Frohes neues Jahr !

die Fliege

minderjährig
volljährig

Was ist letzten Montag passiert ?
<2>Freitag, 26. Januar
Mir ist warm.

Was kann ich dagegen tun ?
Kaltes Wasser trinken
eine Klimaanlage benutzen
die Ventilatoren anmachen
ins Schwimmbad gehen
in den Fluss schwimmen gehen

Ich kann nach Grönland umziehen

Ich kann nach Grönland auswandern.

Warum wandern Leute aus ?

  • Das Klima ist schlecht : es ist zu warm, der Meeresspiegel ist zu hoch.
  • Ihr Land ist in Krieg.

Dienstag, 30. Januar

Abs : Kaïto, Manoël, Ciara
Warum wandern Leute aus ? Warum verlassen sie ihr Land ?

  • Das Klima ist schlecht : es ist zu warm, der Meeresspiegel ist zu hoch, die Dürre herrscht. Es gibt nichts zu essen.
  • Im Land herrscht Krieg.
  • In ihrem Land haben sie zu wenig Rechte. Sie sind Opfer von Verfolgung. Sie haben eine andere Hautfarbe, eine andere Religion, eine andere politische Meinung, eine andere Sexualität.
  • Sie wollen studieren, arbeiten.

Freitag, 2. Februar

Abs : Ciara
Carte de l’allemand dans le monde.
Début de l’étude de la vidéo 1 page

Freitag, 9. Februar

Abs : Léa
Suite de la vidéo.

Faire les deux premières questions de la suivante pour la prochaine fois.

Dienstag, 13. Februar

Deutsche Kolonien
Namibia

Evaluation la prochaine fois.

Freitag, 16. Februar

Evaluation « Namibia »

Dienstag, 27. Februar

Abs : Maeva, Lorenza, Léa, Ciara, Johane

Evaluations rendues.

Prévoir « Im Labyrinth des Schweigens »

Freitag, 22. März

« Im Labyrinth des Schweigens » => 1:23:06

Dienstag, 26. März

Suite et fin du film.

Freitag, 29. März

Der Nobelpreis
Alfred Nobel (Schwede) hat das Dynamit erfunden.
Physik, Chemie, Medizin, Wirtschaft, Literatur, Frieden

distribué sujet de bac de 2011 sur Bertha von Suttner

=> chercher des informations sur Bertha von Suttner dans le texte A

Freitag, 5. April

Abs : Manoël, Clarence, Gabrielle, Léa, Nathan, Maxence, Kaïto

recherche dans le texte 1 d’informations sur Bertha von Suttner

Dienstag, 9. April

Abs : Léa

Texte sur Bertha von Suttner
exercices
I
II richtig oder falsch

Freitag, 12. April

Abs : Matteo (suspendu), Léa

suite du sujet type bac de 2011

Print Friendly, PDF & Email