Secondes 201-203

Groupe de secondes 201,203
Nombre d’élèves :

Lundi M2 (H104)
Mardi S2 (semaine B) (C115)
Vendredi M3 (H104)

Freitag, 19. August

Appel
Vérification de l’emploi du temps.

Sur feuille : on se présente
Name, Vorname, Geschwister, Haustiere, Wohnort, Hobbies.

Montag, 22. August

Abs : Kyllian

Mots mêlés : die Familie

Definitionen
Der Bruder von meinem Vater oder von meiner Mutter ist mein Onkel.
Die Tante
Der Cousin
Die Cousine

der Enkel, die Enkelin

Dienstag, 23. August

Abs : Kyllian, Iloan
spät ≠ früh

Ich bin spät. Entschuldigung !

Rappel (?)
L’alphabet.

Kannst du deinen Namen buchstabieren ?

Distinction des sons -ch (ach-laut / ich-laut) -sch

Freitag, 26. August

Abs: Kyllian

Quelques élèves se présentent.

Tisch Pech Frosch Bücher echt frisch Fisch frech Tasche Busch

ich habe einen Hund
Hafen und Hand Haus aus Ende Hände Huhn Affe halb

Revu le verbe können

Können Sie wiederholen ?
Sie kann gut schwimmen.

Montag, 29. August

Abs : Kyllian

Rappel
Wie geht’s ?
Wie geht’s dir ?
Wie geht’s Ihnen ?

Danke gut.
Mir geht’s gut ≠ schlecht.

Hypothesen machen
Vielleicht ist sie krank.
Es ist möglich, dass sie krank ist.
Wahrscheinlich ist sie krank.
Sie mag krank sein.
vs.
Sie ist krank (là, on est sûr).

Ein Bild beschreiben.

Das Bild (er), das Foto, das Gemälde, die Zeichnung, Landkarte

oben unten links rechts

Préposition spatiale
in an auf vor hinter über unter neben zwischen

Das Bild ist ein Foto
Ich sehe Personen

verbes de position
stehen
liegen
sitzen
hängen

Pour le prochain cours : commencer la description de l’image.

Freitag, 2. September

verbes de position avec leurs temps du passé
einige

In der Mitte sehe ich einen Jungen.
Ich sehe Personen / Leute. Einige liegen und einige sitzen.
Es sind Kinder und Erwachsene
Sie sind vielleicht in einem Garten.
Im Vordergrund sehe ich einen Korb mit Brot und einer Flasche.

Vielleicht ist das ein Picknick.
Es ist sicher ein Picknick (on est beaucoup plus sûr)

Freitag, 9. September

rappel sur l’image

Quelques objets :
der Teller, der Löffel, die Gabel, das Messer, das Glas, die Flasche

Exemple d’utilisation de « weil »
Er trägt einen Hut, weil die Sonne scheint.

Eine Aktivität mit der Familie
Pour lundi : Was machst du mit deiner Familie ?

Montag, 12. September

Was hast du am Wochenende gemacht ?
Mein Wochenende war gut. Ich habe Fußball mit Emmanuel gespielt.

Aktivitäten mit der Familie.

Ich war mit der Familie Rad fahren.
Ich war mit der Familie joggen.
Ich habe ein Picknick mit der Familie gemacht.
Ich war am Strand mit der Familie.
Mit der Familie esse ich Hähnchen Shop-Suey

fern/sehen
laufen* / joggen*
wandern*
ins Kino gehen
ein Picknick machen, grillen
essen
reiten*
Shopping machen
einen Bootsausflug machen

Print Friendly, PDF & Email