DNL 1ère

Année scolaire 2020-2021

Première DNL

5 élèves

Samstag, 22. August

Abs : Killian

Divers rappels concernant l’Allemagne
Nombre d’habitants, de Länder, pays voisins, cours d’eau, etc.

Samstag, 29. August

Abs : Killian

Rappel des mots autour de Geschichte.
Définitions, exemples

der Krieg => der erste Weltkrieg 1914-918
der Kaiser => Wilhelm II., Napoleon, Franz-Josef
die Revolution => in Frankreich 1789

Die Geschichte studiert die Ereignisse der Vergangenheit.

[Rappel sur le génitif :
Die Maske des Lehrers ist elegant.
Die Tasche der Schülerin ist praktisch.
Das Lächeln des Babys ist süß.
Der Stundenplan der Schüler ist voll]

sich für etwas interessieren
=> Er interessiert sich für Musik.
um etwas gehen
=> Es geht um die Ereignisse des ersten Weltkriegs.
sich um etwas handeln
=> Im Film handelt es sich um eine Ratte, die kochen kann.

Samstag, 5. September

Abs : Killian

die Vernunft
die Willkür
das Gesetz (e)

Nous commençons la lecture du document.

Samstag, 12. September

Abs : Killian

Als der Lehrer in die Klasse ankam, waren alle Schüler schon da.
Als der König hingerichtet wurde, wurde Frankreich von einer Monarchie zu einer Republik.

Rappel formation du prétérit
machen arbeiten
sein haben werden
sprechen gehen

Carte mentale autour de « Französische Revolution »
Wann ? Wer ? Wie ? Wo ? Warum ? Welche Folgen ?

Samstag, 19. September

Abs : Killian

Nous associons images et textes
der Herr => herrschen => der Herrscher
an/greifen der Angriff
gelten
wach => die Wache (n)
sich ergeben
obwohl

Lecture de la fiche de Robespierre.

Samstag, 26. September

Abs : Thérésa
Note : Tara s’incruste (nostalgie ? regret ?)

(re)lecture des trois fiches.
Il nous reste deux paragraphes (Napoléon) à lire et expliquer.

Samstag, 3. Oktober

Abs : Killian, Thérésa, Ulysse

Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation besteht aus 300 Einzelstaaten.

während + G
abhängig
ab/hängen => Das hängt vom Wetter ab.

Vor der Gründung des Rheinbundes 1806 bestand das HRRDN aus 300 Einzelstaaten.

Samstag, 10. Oktober

Abs : Killian
Comparaison des deux cartes.

Die erste Karte zeigt das Heilige Römische Reich Deutscher Nation im Jahre 1792.
Es ist ein Flickenteppich von 300 Einzelstaaten.
Diese Karte stellt die Situation während der Französischen Revolution dar.
1806 gründet Napoleon den Rheinbund.
Es ist das Ende des Heiligen Römischen Reiches.

Pour la rentrée :

  • finir la comparaison des deux cartes
  • mini-biographie de Goethe
    Geburt (wann, wo)
    Tod (wann, wo)
    Warum ist er berühmt ?

Samstag, 31. Oktober

Abs : Héléna

Explication du poème de Klopstock « Die Etats Généraux »

Explication (traduction) de la phrase de Goethe.
Ich war bei meinen Großeltern.
Ich war bei einem Konzert.
Ich war auch dabei.

Explication du sceau.
die phrygische Mütze, die Jakobinermütze
die Kokarde

Samstag, 7. November

Abs : Killian
Correction des coquilles de l’énoncé

die Waage der Justiz

Samstag, 14. November

Abs : Killian
Vocabulaire de la description
oben unten links rechts
Oben steht « Deutschland »
Das Bild zeigt… (der Zeigefinger)

Exposé sur la République de Mayence ??

Samstag, 21. November

Abs : Killian
Correction des devoirs (commencé)

Samstag, 28. November

Abs : Killian, Sakina, Thérésa

On revient sur le document « Enttäuschungen »
Correction du résumé après « Alleinherrscher », ajout de la date de la bataille de Waterloo (18. Juni 1815)

Description de la caricature.

Im Vordergrund sitzt ein Skelett auf einer Kanone.
Ihm gegenüber sitzt Napoleon auf einer Trommel.
Im Hintergrund sehen wir eine große Armee mit Flaggen.
Die Soldaten treten auf Kadavern.
Das Skelett symbolisiert den Tod.

Samstag, 5. Dezember

Abs : Killian

Johann Gottlieb Fichte hat Reden gehalten.
Es waren die « Reden an die deutsche Nation » 1807-1808.
Er spricht von den Germanen, die sich den Römern entgegen setzten.
Es ist eine Anspielung an die Varusschlacht.
Da hat Arminius die Römer besiegt.
Diese Figur wurde zu Mythos. Man spricht von Hermann.
Fichte sagt, dass die Freiheit den Germanen wichtiger war als die Gesetze, die Kultur der Römer.
Er sagt, sie sollten keine Sklaven sein, sie wollten Deutsche bleiben.
In Wirklichkeit denkt Fichte an die Franzosen, wenn er von den Römern spricht.
Es ist ein Aufruf gegen die französische Revolution.

Samstag, 30. Januar

Killian est de retour !!!

Nach dem Wiener Kongress 1815 wurde der Deutsche Bund gegründet.
Es war ein Staatenbund : die Mitgliedsstaaten wollten die innere und Äußere Sicherheit des Bundes gewährleisten.

Samstag, 6. Februar

Abs : Killian, Héléna, Thérésa

Im Oktober 1817 versammelten sich 500 Studenten in der Wartburg bei Eisenach.
Diese Burschenschafter hatten Forderungen :

  • nationale Einheit
  • deutsches Gesetzbuch
  • Verfassung
  • Meinungs- und Pressefreiheit (Zensur)
    Sie waren gegen die Restauration

Samstag, 13. Februar

Abs : Thérésa
Rappel sur la Burschenschaft pour les absents.

Poème de Heine : « Nachtgedanken »
Heine schriebt aus dem Exil in Paris.
Er vermisst seine alte Mutter, die er 12 Jahre nicht gesehen hat.

Samstag, 20. Februar

Karikatur : die Gute Presse
lassen, leiten
die Spur, das Gängelband, der Schulleiter

Es ist eine Karikatur.
Wir sehen Leute von rechts nach links gehen.
Zuerst sehen wir ein Maultier mit einer Flagge.
Dann sehen wir eine Figur mit einer Schere als Kopf. Sie hält einen Bleistift in der rechten Hand.
In der linken Hand hält sir zwei Federn, eine Rute und Leinen.
Dann sehen wir eine Gruppe von sechs Kindern. Sie werden an der Leine geführt.

Samstag, 27. Februar

Schließlich kommt ein Polizist. Er hat der Kopf eines Schafes und führt einen Spitz an der Leine.
Über der Gruppe fliegen Fledermäuse.
Die Hauptfigur ist die Zensur.
Mit der Schere schneidet sie Wörter aus Presseartikeln aus.
Ihre Augen überwachen die Journalisten.

Samstag, 6. März

Abs : Killian
Fin de la description

Samstag, 27. März

Choix d’images des Révolutions de 1848 pour les exposés.

Nous décrivons le bas de l’image donnée par Mme Masson

das Gewehr, die Uniform, die Pickelhaube (n)
die Kavalerie
die Leiche (n)

Samstag, 3. April

Abs : Killian
Suite de la description des « Barrikaden auf dem Alexanderplatz 1848 »

Samstag, 10. April

Nous faisons le point en ce qui concerne les prochaines semaines.

Print Friendly, PDF & Email