106

Année scolaire 2021-2022

Classe de première 106
Nombre d’élèves :

Horaires :
Mardi M1 C111
Jeudi M1 C113
Samedi M4 (semaine A) C115

Dienstag, 14. September

Abs : Lisa

emploi du temps, appel

Sur feuille : on se présente

Familie
Freizeit
In meiner Freizeit

Ich esse gern Pommes, ich esse lieber Pizza

Donnerstag, 16. September

Les fiches sont rendues.

Révision : l’article défini, l’article indéfini.

(voir fiche dans la rubrique « révisions »)

Pour samedi : faire des phrases d’exemples avec l’article indéfini.

Samstag, 18. September

Suite des phrases avec l’article indéfini.
Nous ajoutons des adjectifs.

Adjectifs et leur contraire.
hell ≠ dunkel
kurz ≠ lang
kalt ≠ warm < heiß
jung ≠ alt
häßlich ≠ schön
interessant ≠ langweilig

Dienstag, 28. September

Abs : Mathéo

Préparation de l’évaluation de jeudi.

Donnerstag, 30. September

Evaluation

Prépositions + datif, début (aus, bei, mit, nach…)

Samstag, 2. Oktober

Correction de l’évaluation
Suite des prépositions + datif

Donnerstag, 7. Oktober

Abs: Yancey
Exemples avec les prépositions + datif

On prévoit une évaluation pour le jeudi de la rentrée.

Dienstag, 26 Oktober

Nationalfeiertag in Österreich
Am 14.7. in Frankreich
Am 3.10. in Deutschland

8.5.1945 : Ende des Kriegs in Europa
13.8.1961 : Bau der Berliner Mauer
9.11.1989 : Fall der Mauer
3.10.1990 : Deutsche Einheit

Préparation de l’évaluation de jeudi.

Donnerstag, 28. Oktober

Evaluation

Samstag, 30. Oktober

Abs : Ambre, Luydjy

Prépositions spatiales
Verbes de position, de déplacement

Quatre phrases à faire pour le prochain cours.

Dienstag, 2. November

Mise en pratique.

Evaluation jeudi.

Donnerstag, 4. November

Evaluation

Dienstag, 9. November

Abs : Raphael
Deutsch als offizielle Sprache
Deutschland (Berlin) 83 Mio Einwohner
Österreich (Wien) 8,9 Einwohner
die Schweiz (Bern) 8,6 Einwohner
Belgien (Brüssel)
Liechtenstein (Vaduz)
Luxemburg (Luxemburg)
Deutsch als Landsprache
Italien => Südtirol

Livre page 26
Foto A
die Altstadt, die Brücke, der Fluss, der Baum, die Kirche, der Himmel
Foto B
das Meer => die See
der Strand, der Strandkorb

Samstag, 13. November

Foto C, Foto D

Bern
Sylt
Berchtesgaden
Wien

Wohin würdest du gern reisen ? Warum ?

Donnerstag, 18. November

Abs : Luydjy, Kenny V

Ich würde gern nach Berchtesgaden reisen, aber nur im Winter, weil noch nie Schnee berührt habe.
Ich würde gern in die Schweiz reisen, weil es viele Schokolade gibt.
Ich würde gern nach Wien reisen, weil das eine schöne Stadt ist.

nach Deutschland, nach Berlin
in die Schweiz

Pour mardi :
Was kann man in einer neuen Stadt machen ?

Dienstag, 23. November

Was kann man in einer neuen Stadt machen ?
Ich kann ein Museum besuchen.
In einer neuen Stadt kann man Touristenorte besuchen und danach ein Eis im Café essen.
Ich kann viele andere Speisen kosten / eine neue Küche probieren.
Ich kann die Stadt in einem Touristenbus besuchen.
Ich kann durch die Stadt flanieren / spazieren gehen.
Ich kann Leute treffen

Warum ist reisen interessant ?

Donnerstag, 25. November

Reisen ist interessant, weil ich neue Länder entdecken kann.
Auf Reisen kann man eine neue Kultur entdecken.
Reisen ist interessant, weil wir neue Monumente und Landschaften entdecken können.
Reisen ist interessant, um neue Kulturen zu entdecken.
Wir können neue Speisen essen.

Allein reisen.
Vor- und Nachteile

Vorteile
unabhängig sein/werden
autonom sein/werden
verantwortlich sein
nicht für andere zahlen

Nachteile
ganz allein sein (keine Freunde)
Leute können uns belästigen, beschimpfen

Pour la prochaine fois :
Würdest du allein reisen ?

Samstag, 27. November

Abs : Ambre, Christelle, Lisa, Nillajen, Kenny V.
Un tiers d’absents => petit intermède « Weihnachten »

Dienstag, 30. November

Abs : Ambre, Christelle, Lisa, Kenny V.
Ich würde nicht gern allein reisen, weil ich Angst hätte, belästigt zu werden und, weil ich mit meinen Freunden reisen möchte.
Ich würde nicht allein reisen, weil ich nicht gern allein bin.
Allein reisen ist gut, weil wir unabhängiger sind.
Ich würde nicht allein reisen, weil ich mein Gepäck nicht tragen möchte.
Ich würde allein reisen, weil ich verantwortlich bin.

Rappel : formation du subjonctif II
haben ich habe ich hatte ich hätte
werden ich werde ich wurde ich würde
reisen ich reise ich reiste ich reiste=> ich würde reisen
sein ich bin ich war ich wäre

Wenn ich Zeit hätte, würde ich nach Japan reisen.
Wenn sie nicht krank wäre, würde sie an den Strand gehen.

Donnerstag, 2. Dezember

Abs : Lisa, Kenny V.

Présentation de la certification
Volontaires : Christelle, Ambre, Nillajen, Emma

Samstag, 11. Dezember

Rappel de dates sur les deux Allemagne
Mai 1949 : Gründung der BRD => Bonn
Oktober 1949 : Gründung der DDR => Berlin (Ost)

  1. August 1961 : Bau der Mauer
  2. November 1989 : Fall der Mauer
  3. Oktober 1990 : Tag der deutschen Einheit

« Das Leben der Anderen » => 38:23

Dienstag, 14. Dezember

Abs : Roman
Luydjy 30 min de retard.

Suite du film => 1:23:44

Donnerstag, 16. Dezember

Suite et fin du film.

Dienstag, 25. Januar

Reprise
Abs: Luydjy, Kenny V.
Was war das Beste in deinen Ferien ?

der Schlaf
Als ich an den Strand gefahren bin,…
mit meinen Freunden, mit meinem Freund, mit meiner Freundin

nachher, später

das Fahrradfahren war das Beste

Ich mag den Winter.
Leider bin ich von dem Fahrrad gefallen.

Samstag, 29. Januar

Abs : Luydjy, Kenny V.
Rappel : wohin ? woher ? wo ?

Reprise du thème « Reisen » (livre page 35 ?)
Première écoute (partielle) : compréhension de l’oral.

Dienstag, 1. Februar

Abs : Lisa, Kenny V., Nicolas

Rappel :
Wo ?
in der Schweiz
in der Klasse
in den USA
an der Tafel
in Paris
auf Reunion
Wohin ?
in die Schweiz
in die Klasse
in die USA
an die Tafel
nach Berlin
Nach Italien
Woher ?
aus der Schweiz
aus Frankreich
aus den USA
aus Reunion

Quelques phrases pour appliquer les règles.

Dienstag, 8. Februar

Abs : Mathéo, Luydjy, Lilian, Lisa, Kenny V.

Revu Subjonctif II

sein
haben
können
machen
werden

Wenn ich gewußt hätte, wäre ich zu Hause geblieben.
Ich würde gern nach Saint-Paul fahren, aber die Straße ist gesperrt.
Wenn ich genug Geld hätte, würde ich nach Tokyo reisen. In Tokyo könnte ich Sushi essen.

Sie sind zwei Wochen in / auf Mauritius geblieben. Die Tochter wäre gern länger geblieben.

Donnerstag, 10. Februar

abs : Mathéo, Kenny V., Ambre, Christelle, Roman

Trop d’absents, évaluation reportée à samedi.

révisions

Samstag, 12. Februar

Abs : Mathéo, Kenny V.

Evaluation

Dienstag, 15. Februar

Abs : Yancey, Luydjy

Correction de l’évaluation.

Donnerstag, 17. Februar

Abs : Luydjy, Kenny V.

Rappel : possessif à la troisième personne du singulier

Katrina, suite.
Rappel du début
Puis 40″ => 59″
Sie ist im September nach Reunion geflogen.

Samstag, 26. Februar

Abs : Ambre, Christelle, Luydjy, Nillajen, Kenny V.

CO : Katrina

Dienstag, 1. März

Abs : Christelle, Nillajen

Correction de la CO

Donnerstag, 3. März

Abs : Christelle, Nillajen, Lisa, Emma

der Unterricht (e) => unterrichten
der Bericht (e) => berichten

kennen => Ich kenne deine Adresse
können => Ich kann schwimmen. Kannst du bitte wiederholen ?
wissen => Ich weiß, wo du wohnst

Exercice page 35 : compléter le mail en racontant l’échange Voltaire de Katrina.
A finir pour le prochain cours.

Samstag, 12. März

Abs : Christelle, Luydjy, Mathéo

Katrina auf Reunion.
Sie war sechs Monate auf Reunion. Sie hat bei Josephine gewohnt.

Sie hat neue Freunde getroffen / kennengelernt.
Sie hat neue Wörter gelernt, zum Beispiel auf Kreolisch
Sie hatte keinen Heimweh.
Dieser Aufenthalt war eine gute Erfahrung.
Katrina ist selbstständiger, erwachsener geworden.

Dienstag, 29. März

Abs : Christelle

Evaluation jeudi sur le thème du séjour de Katrin à La Réunion.

  • Quelques questions sur son séjour
  • une question du genre « Würdest du sechs Monate im Ausland verbringen ? »

Donnerstag, 31. März

Abs : Christelle, Mathéo, Yancey

Evaluation « Voltaire-Austausch »

Dienstag, 5. April

Livre page 57
Das Bild beschreiben

Samstag, 9. April

distribué « die Evolution des Fußgängers »

Das Bild (er)
das Gemälde, das Foto (s),

Dienstag, 12. April

Abs : Luydjy

Der Smombie hat einen krümmen Rücken.
Wenn er geht, kann er gegen etwas stoßen.
Es ist gefährlich.

Texte page 57
Definition des Smombies :
Das sind Menschen, die ständig auf ihr Handy glotzen und ihre Umwelt kaum noch wahrnehmen.

Ist die Erzählerin ein Smombie ?

Dienstag, 19. April

Abs : Roman

ständig, die ganze Zeit, durchgehend, rund um die Uhr, immer
die Uhr (en) => Wie viel Uhr ist es ?

Définition de Smombie
Ein Smombie ist die ganze Zit mit dem Handy in der Hand.
Und er spielt, surft im Internet, chattet, macht Fotos, schickt Nachrichten, usw.
Er paßt nicht auf den Rest auf.

Ecoute de « Durchgehend online » des Lochis.
Le texte est distribué. Nous en parlerons la prochaine fois.

Donnerstag, 21. April

Abs : Christelle

Wortschatz im Text um das Internet

Explication du texte de la chanson

Samstag, 23. April

Sie meinen alle, ich wäre süchtig.
=> wäre sous-entend qu’on n’est pas d’accord

Diesntag, 26. April

Evaluation CO « Handy als Portemonnaie »

Donnerstag, 28. April

Abs : Luydjy

Handy als Portemonnaie

Anna findet das super :
Es ist schnell. Sie kann Fahrkarten kaufen. Es ist praktisch.
Es ist gut, um zu chatten.

Anna findet das nicht so super :
Sie findet das schlecht für die Sicherheit der persönlichen Informationen / der Personaldaten.

Print Friendly, PDF & Email